Die Stiftung Säntisblick als Arbeitgeberin

Die Stiftung Säntisblick bietet 72 Vollstellen an, verteilt auf ca. 111 Personen. Davon sind 13 Ausbildungs- und 5 Praktikumsplätze.

Unsere Ausbildungsplätze sind unterteilt auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Sozialpädagogik, Arbeitsagogik, Fachfrauen und –Männer Betreuung, Anlehren und Attestausbildung für Küche, Hauswirtschaft und Unterhalt.

Offene Stellen:

Praktikumsstelle Wohnen Säntisstrasse per 1. Februar

Die Stiftung Säntisblick bietet über 105 Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung verschiedene Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsformen an. Diese verteilen sich auf zwei Wohnheime, mehrere Wohnungen und drei Tagesstätten im Dorf Degersheim.


Wenn Sie die betreuerische oder sozialpädagogische Arbeit mit Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung kennen lernen möchten, bieten wir Ihnen per
1. Februar 2023 ein Praktikum / Vorpraktikum für 6 bis 12 Monate auf einer Wohngruppe im Wohnen Säntisstrasse an.

Ihr künftiger Arbeitsbereich ist eine gemischte Gruppe, auf welcher in zwei Häuser 12 Personen leben. Sie werden im Alltag individuell und bedürfnisorientiert in ihrer Lebensgestaltung begleitet und in ihrer gesellschaftlichen Teilhabe unterstützt. Der Säntisblick ist ein Ort, an welchem sinnvolle Tagesstrukturen, Freiräume, eine gute Atmosphäre und die Lebensqualität der bei uns lebenden Menschen von höchster Bedeutung sind.
Sie lernen in verschiedenen Alltagssituationen die agogische Arbeit kennen. Dabei stehen Ihnen erfahrene Fachpersonen zur Seite. Unregelmässige Arbeitszeiten, die Teilnahme an Freizeit, Ferienangeboten und bereichsübergreifenden Veranstaltungen gehören ebenfalls zum Anforderungsprofil. Auch Kochen und Haushalten gehören dazu.
Wenn Sie über einen EFZ–Abschluss oder Maturaabschluss mit mindestens einem Jahr Arbeitserfahrung verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

8-Ung: Unsere Ausbildungsplätze sind alle besetzt. Daher ergibt sich aus dem Praktikum kein Ausbildungsplatz.

Auskunft erteilt Ihnen gerne Heim- und Institutionsleiter Jean-Luc Villing. Er ist telefonisch erreichbar unter 071 372 00 72.
Einen Bewerbungsfragebogen finden Sie auf unserer Homepage. Bitte senden Sie diesen mit den üblichen Unterlagen bis Mitte Dezember an folgende Adresse:

Stiftung Säntisblick
Jean-Luc Villing
Säntisstrasse 12
9113 Degersheim

Mitarbeitende/r Tagesstruktur Fuchsacker 50%

Die Stiftung Säntisblick bietet über 105 Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung verschiedene Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsformen an. Diese verteilen sich auf zwei Wohnheime, meh-rere Wohnungen und drei Tagesstätten im Dorf Degersheim.

Wenn Sie gerne in diesem Umfeld arbeiten möchten, bieten wir Ihnen per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine


50% Stelle als Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der Tagesstruktur Fuchsacker an.


Sie verfügen über eine agogische Fachausbildung (Soz.-Päd., FaBe oder Aktivierung) und arbeiten gerne mit Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung?
Wir suchen eine Person mit Erfahrung in der individuellen Förderung und Begleitung von Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf, besonders im Bereich von Kommunikation und Wahrnehmung. Sie bringen auch kreativ gestalterische und musische Fähigkeiten mit.

Sie arbeiten mit der Atelierleiterin und einer FaBe-Lernenden zusammen und schätzen den Austausch mit den übrigen Mitarbeitenden in der Tagesstätte Fuchsacker. Sie wirken als Bezugsperson und kommunizieren mit verschiedenen Bereichen des Säntisblicks und mit Eltern der Externwohnenden. Ausserdem sind sie für einen Teil der Atelieradministration (Zukunftsplanung, Jahresberichte, Verlaufsblätter…) verantwortlich.

Sie finden bei uns Gestaltungsspielraum in einer breit gefächerten, anspruchsvollen und befriedigenden Arbeit.

Auskunft erteilt ihnen gerne Sandro Kühni, Leiter Tagesstätten. Er ist erreichbar unter der Nummer 071 372 00 82.
Einen Bewerbungsfragebogen finden sie auf unserer Homepage. Bitte senden sie diesen mit den üblichen Unterlagen bis am 16. Dezember an folgende Adresse:

Stiftung Säntisblick
Sandro Kühni
Fuchsackerstrasse 2
9113 Degersheim
www.stiftungsaentisblick.ch
tagesstaetten@stiftungsaentisblick.ch

Vorpraktikum Berufsfeld Fachmann/Fachfrau Betreuung (FaBe), Sommer 2023

Die Stiftung Säntisblick bietet über 105 Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung verschiedene Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsformen an. Diese verteilen sich auf zwei Wohnheime, mehrere Wohnungen und drei Tagesstätten im Dorf Degersheim.


Wenn du dich für eine Ausbildung als FaBe vorbereiten möchtest, bieten wir per

1. August 2023 eine jährige Praktikumsstelle in der Tagesstätte
Dorfplatz oder Fuchsacker an.

Die Stiftung Säntisblick ist ein Ort, an welchem sinnvolle Tagesstrukturen, Freiräume, eine gute Atmosphäre und sich wohlfühlen von höchster Bedeutung sind.
In verschiedenen Ateliers und Werkräumen der Tagesstätten werden Dekorations- und Alltagsgegenstände aus Holz, Papier, Ton, Wolle und anderen Materialien hergestellt. Auch serielle Industriearbeiten wie Montieren, Verpacken oder Konfektionieren gehören zum sinnvollen Beschäftigungsalltag. Ausgleichsangebote wie Schule, Sport, Musik und vieles mehr lockern den Arbeitsalltag auf. Als Praktikant/Praktikantin begleitest und unterstützt du Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Mal ganz persönlich, mal in der Kleingruppe und manchmal auch bereichsübergreifend. Als künftiger Berufsmann, künftige Berufsfrau lernst du auch agogische Methoden und Interventionen kennen.
Damit du dich auch schulisch weiterentwickeln kannst, legen wir Wert darauf, dass du in einem Brückenangebot der Gewerbeschule St. Gallen/Herisau/Wattwil einen Tag pro Woche den Unterricht besuchst.

Du kannst mit Menschen umgehen, hast kreative und handwerkliche Fähigkeiten und kannst auch mal improvisieren? Wir wünschen uns Jemanden mit grossem Einfühlungsvermögen, Humor und Interesse Neues zu entdecken.

Auskunft erteilt dir gerne Sandro Kühni, Leiter Tagesstätten. Er ist erreichbar unter der Nummer 071 372 00 82.
Einen Bewerbungsfragebogen findest du auf unserer Homepage. Bitte sende diesen mit den üblichen Unterlagen an folgende Adresse:

Stiftung Säntisblick
Sandro Kühni
Fuchsackerstrasse 2
9113 Degersheim
www.stiftungsaentisblick.ch
skuehni@stiftungsaentisblick.ch

Praktikumsstelle Wohnen Waldegg per 1. Februar

Die Stiftung Säntisblick bietet über 105 Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung verschiedene Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsformen an. Diese verteilen sich auf zwei Wohnheime, mehrere Wohnungen und drei Tagesstätten im Dorf Degersheim.


Wenn Sie die betreuerische oder sozialpädagogische Arbeit mit Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung kennen lernen möchten, bieten wir Ihnen per Februar 2023 ein

Praktikum für 6 bis 12 Monate auf einer Wohngruppe im Wohnen Waldegg an.


Ihr künftiger Arbeitsbereich ist eine Gruppe, auf welcher 7 erwachsene Männer mit kognitiver und teilweise körperlicher Beeinträchtigung leben. Sie werden im Alltag individuell und bedürfnisorientiert in ihrer Lebensgestaltung begleitet und in ihrer gesellschaftlichen Teilhabe unterstützt. Der Säntisblick ist ein Ort, an welchem sinnvolle Tagesstrukturen, Freiräume, eine gute Atmosphäre und die Lebensqualität der bei uns lebenden Menschen von höchster Bedeutung sind.
Sie lernen in verschiedenen Alltagssituationen die agogische Arbeit kennen. Dabei stehen Ihnen erfahrene Fachpersonen zur Seite. Unregelmässige Arbeitszeiten, die Teilnahme an Freizeit, Ferienangeboten und bereichsübergreifenden Veranstaltungen gehören ebenfalls zum Anforderungsprofil. Auch Kochen und Haushalten gehören dazu.
Wenn Sie über einen EFZ– oder Maturaabschluss verfügen und mindestens ein Jahr Arbeitserfahrung sammeln konnten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Auskunft erteilt Ihnen Caroline Parpan Leiterin Wohnen Waldegg. Sie ist erreichbar unter der Nummer 071 372 01 40.
Einen Bewerbungsfragebogen finden Sie auf unserer Homepage. Bitte senden Sie diesen mit den üblichen Unterlagen bis 19. Dezember an folgende Adresse:

Stiftung Säntisblick
Caroline Parpan
Kirchweg 10
9113 Degersheim

Praktikumsstelle Wohnen Waldegg per sofort

Die Stiftung Säntisblick bietet über 105 Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung verschiedene Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsformen an. Diese verteilen sich auf zwei Wohnheime, mehrere Wohnungen und drei Tagesstätten im Dorf Degersheim.


Wenn Sie die betreuerische oder sozialpädagogische Arbeit mit Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung kennen lernen möchten, bieten wir Ihnen per sofort oder nach Vereinbarung ein

Praktikum für 6 bis 12 Monate auf einer Wohngruppe im Wohnen Waldegg an.


Ihr künftiger Arbeitsbereich ist eine Gruppe, auf welcher 6 erwachsene Personen mit kognitiver und teilweise körperlicher Beeinträchtigung leben. Sie werden im Alltag individuell und bedürfnisorientiert in ihrer Lebensgestaltung begleitet und in ihrer gesellschaftlichen Teilhabe unterstützt. Der Säntisblick ist ein Ort, an welchem sinnvolle Tagesstrukturen, Freiräume, eine gute Atmosphäre und die Lebensqualität der bei uns lebenden Menschen von höchster Bedeutung sind.
Sie lernen in verschiedenen Alltagssituationen die agogische Arbeit kennen. Dabei stehen Ihnen erfahrene Fachpersonen zur Seite. Unregelmässige Arbeitszeiten, die Teilnahme an Freizeit, Ferienangeboten und bereichsübergreifenden Veranstaltungen gehören ebenfalls zum Anforderungsprofil. Auch Kochen und Haushalten gehören dazu.
Wenn Sie über einen EFZ– oder Maturaabschluss verfügen und mindestens ein Jahr Arbeits-erfahrung sammeln konnten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Auskunft erteilt Ihnen Caroline Parpan Leiterin Wohnen Waldegg. Sie ist erreichbar unter der Nummer 071 372 01 40.
Einen Bewerbungsfragebogen finden Sie auf unserer Homepage. Bitte senden Sie diesen mit den üblichen Unterlagen an folgende Adresse:

Stiftung Säntisblick
Caroline Parpan
Kirchweg 10
9113 Degersheim